News

9.11.2018 Wundervoller Artikel zum neuen Buch „Rendezvous mit Rosa“ LESEN

 

Sepias Schwester „Rosa“ ist da. Rosabook 8

Die Autorin Andrea Simon freut sich.

Mehr Abbildungen, Rezensionen und Shop auf: http://www.rendezvousrosa.com

 

 

 

2018, Aug/Sept News: „Sepia tanzt allein unter den Topsellern auf Amazon in der Kategorie Moderner Tanz sowie Choreographie. Buy the book on amazon

Aug. 2018: Mehr als 6300 Leser haben bereits die wunderbare Besprechung unseres Buches „Sepia tanzt allein“ von Sabine Kippenberg auf Tanznetz.de gelesen. Wir freuen uns! Zum Artikel

HOT NEWS!!!  „Rendezvous mit/with Rosa“ (deutsch/englisch), coming Oct. 10th!!!  Ladenpreis: 52,-€ (ab Okt. 2018!). Mehr zum neuen Buch HIER

Rendezvous-mit-Rosa_Schutzumschlag_2018-07-10_Proof

April/Mai 2018: Thank you Aliksey for your nice compliment, which we want to return: Your performance as NEON in our new book „Rendezvous mit Rosa“ was absolutely terrific! Concentrated creativity! 

Neon blickt durch
Neon blickt durch

„Andrea Simon is a very talented, versatile Artist. All her projects that she creates are inspired and executed with great detail and thought. Whether its a new dance creation or a childrens dance piece or writing and prose to her newest collaborations with the Photographer Andreas Etter, „Sepia tanzt allein“ and „Rendezvous mit Rosa“, everything gets the same amount of attention and are completely professional from A-Z. The photoshooting for Rendezvous was a lot of fun. I enjoyed being a part of such a collaboration and was astonished by the end result!“ (Aliksey Schoettle) 

See Aliksey as Neon in the series of the new book.  More Info

 

„Brenda and I loved putting your page together, with those lively photos from a great project. Thank you for being a part of the magazine this way!“ (Kaija Pepper, Editor, Dance international, spring issue 2018, about her and the designers work)

Frühjahr 2018: WOW! Wir sind stolz auf eine ganze Seite in dem kanadischen Magazin: „Dance international“ aus Vancouver (s. u.). Im Galleryspace des Magazins wird unser Buch vorgestellt anhand der Serie: Coffea dances the Samba mit Chiara Irani. Die Ausgabe kann für 3,24 EUR bei Magzter als digitale Version gekauft werden: MAGZTER

sepia-in-dance-international-spring-2018-001.jpg

Januar 2018: „Ich wünschte ich hätte dieses Buch schon damals gehabt, als ich mit dem Studium der Homöopathie angefangen hatte.“, schreibt der Blogger Pietro Lusso am 11.1.2018. Zum Blog

Dezember 2017: Umfangreicher und sehr schöner Bericht zum Buch in „Einfach gesund“, dem Gratis Magazin der GfV. Download hier

Nov. 2017: „Expressiv und sorgfältig. Treffsicher eingefangen“. Neue Rezension und Buchempfehlung aus Wien. Tanz.at

Frederik Schroyens, homöopathischer Arzt, Autor und Veranstalter des internationalen Kongresses „Homeopathy One“/Belgien, schickte am 28.10.2017 diese erfreuliche Notiz:

Facebook Post F. Schroyens

Wunderbar!

„Sepia“ reiste nach Belgien, und präsentierte sich und die Autoren am 14. Oktober 2017 im schönen Provinzial Palast in Brügge. https://de-de.facebook.com/homeopathy.one/ Mehr dazu bei den Veranstaltungen.

Sept. 2017: Neue Besprechung auf tanzschrift.at aus Wien! Artikel lesen

23. August 2017

„Apis tanzt im Ensemble“ / Tolle, einfühlsame Rezension, und als besonderes Plus ein 5 seitiges Interview mit Andrea Simon und Andreas J. Etter in der neuen „Deutschen Heilpraktiker Zeitschrift„. Präsentiert und besprochen werden einige große Fotos, sowie der gesamte Produktionsprozess einmal aus der Sicht der Autoren erzählt. DHZ / Haug Verlag im Thieme Verlag, Stuttgart. Ausgabe 5/2017, erhältlich für 23,40€ beim Thieme Verlags Service, Tel: 0711 8931-321, oder: aboservice@thieme.de

2017-08-23 18.35.28

HIER finden Sie viele Ansichten des Bildbandes „Sepia tanzt allein“.

20. Juni 2017: Bookrelease der Buchhandelsausgabe. Im brechend vollen Stadtmuseum Hofheim bei Hochsommerlaune wurde die neue Ausstellung eröffnet, die bis zum 16.7.2017 zu besuchen ist. Solange ist auch der Bildband im Museum zu erhalten. Mit einem eindrucksvollen und vielseitigen Performanceprogramm führte das TANZPLAN Ensemble die Besucher durch die gesamte Museumsarchitektur. Film, Lesung und ein erfrischendes Proseccoangebot auf der Museumsterrasse begeisterte die vielen Besucher. „Andrea Simon und Andreas J. Etter haben mit dieser Idee offenbar einen Nerv der Zeit getroffen.“ Auszug aus der umfassenden Buchbesprechung der Frankfurter Rundschau vom 29.6.2017, von Andrea Rost: „Tanz die Homöopathie“

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

calcium-phosphoricum

Juni – Oktober 2017: Wir stellen aus und präsentieren die neue, erste Buchhandelsausgabe. VERANSTALTUNGEN

Mai 2017: Der Verlag ff publishers bringt mit uns die  erste Buchhandelsauflage heraus.

Preis: 49,90€/ Ex.

ff_logo ff publishers GmbH

April 2017: Homöopathie Zeitschrift 1/2017: Die Rezensentin und Herausgeberin Eva Kolbinger schreibt auf S.96-97: „… wunderschön, anrührend, poetisch und voller Gefühl. Mithilfe dieses wertvollen Buches kann man Arzneimittel erspüren, sich neue Impulse geben lassen oder einfach nur die Schönheit der Fotografien genießen. Ein anspruchsvolles Projekt, das ohne Abstriche gelungen ist!“ (Homoeopathie-Zeitschrift.de)

März 2017: AHZ, Allgemeine Homöopathische Zeitung 1/2017: Wunderbare Rezension von Gerhard Bleul auf Seite 39. Auszug: „Ein wunderbares Buch. Auf jeder Seite kommt man ins Staunen. Die Bilder des Fotografen Andreas Etter und der Choreografin Andrea Simon sind grandios in ihrer räumlichen und symbolischen Gestaltung, die fotografierten Tänzer atemberaubend virtuos und schön, die Texte tiefgehend, erfrischend, überraschend in all ihren Wendungen und ihren Bezügen zum Tanz.“ (Thieme Verlag)

Sepia tanzt allein bei der Veronika und Carl Carstens Stiftung/Essen

Feedbacks:

Überwältigend schön gemacht!!!!“ / „… ein großartiges Meisterstück anmutiger Ästhetik.“ / „Ganz wundervoll“ / „Das Buch ist phänomenal!“ / ..“ Große Kunst!“(Jan. 2017 Homöopathie konkret) / „Einzigartig. … / „Sepi-ah!

sepia-buch_repro_u1

Cover

Ein einzigartiges Geschenk 

Sie können den Bildband über unseren Shop bestellen.

Bestellung bei den Autoren: Bitte geben Sie Namen, Postadresse, Mailkontakt und natürlich die Menge der gewünschten Exemplare an.  info@tanzplan.de

Advertisements